Neues Leben in den Gewässern zwischen Tunø und Samsoe

In einigen Jahren segelte M/S TUNØ Tour mit Touristen im Hafen von Aarhus, aber im Januar 2005 kaufte eine Gruppe Bürger aus Samsø alten Holzschiff, dass jetzt eine gründliche Renovierung nötig.

Heute segeln M/S TUNØ mit Touristen aus Samsø und Tunø - und zieht zurück nach sich zwischen Riff Tunø und dem Hafen von Mårup.

Es ist kein gutes Geschäft mit alten Holzschiffe betreiben: Weder Skipper oder Besatzung bezahlen, um das Boot im Wasser zu halten.

Im Gegensatz zu dem Leben ein kleines Stück der Kultur und schafft Erfahrungen: Der langsame Drehungen, den nostalgischen Ton des Motors - und die Aussicht von Gischt und spielerische Schweinswale in den Gewässern zwischen Tunø und Samsø.

 

 

 

 

 

Mit einem großen Haufen von Insulaner an Deck segeln Skipper Ivan Johansen M/S TUNØ heraus zu treffen Kalundborg Fähre der allerletzten mall. Es war der 29. Mai 1979.

M/S TUNØ

damals und heute

Als Wenn der Kapitän des Schiffes bringt Druckuft auf dem alten Callesen Dieselmotor, müssen Sie den Ton und die Stimmung von Tunø in den guten alten Zeiten!

 

Tunø Gemeinderat wurde M/S TUNØ auf Schiffen und in Hou Schiff-und Bootsbau, Jütland, erbaut im Jahre 1965 für die gewaltige Summe von 200.000 Kronen.

 

In Mitte der sechziger Jahre war es nicht mehr für den Bau Passagierschiffen in Holz gemeinsam. Aber die Insulaner hätte eine Art von Schiff, das sie kannte - und sie auch die Rechnung bezahlt.

 

Aus dem gleichen Grund haben wir ein Schiff, das die Sporen Extrakte viel weiter zurück als die Mitte der 1960'er Jahre bewahrt haben.

 

Segeln nach Kalundborg Fähre

 

Bis 1979 fuhr das Schiff zwischen Kalundborg und Aarhus Tunø Fähre, wo Insulanern, Touristen, Fracht und Gemüse auf hoher See omlæsset wurden.

Im Jahr 1970 bekam Tunø Fährverbindung nach Hou in Jutland und nun das Schiff Insulaners artzboot und ersetzen Sie die Fähre.

M/S TUNØ segelte auch mit der Linie und es war Link zu Samsoe, wo der Arzt, Priester und Gäste abgeholt und in Verkehr gebracht wurden behoben.

Zum großen Bedauern insulaners verkaufen Odder Gemeinde der das boot im Jahr 1999. Nun gab es keine Heimat mehr angehören Personenverkehr auf der Insel und hatte auch einigen hölzernen Ära unwiderruflich zu Ende.

Segeln nach Kalundborg Fähre Bis 1979 fuhr das Schiff zwischen Kalundborg und Aarhus Tunø Fähre, wo Insulanern, Touristen, Fracht und Gemüse auf hoher See omlæsset wurden. Im Jahr 1970 bekam Tunø Fährverbindung nach Hou und nun das Schiff Insulaner lægebåd und ersetzen Sie die Fähre. M / S Tunø segelte auch mit der Linie und es war Link zu Samsoe, wo der Arzt, Priester und Gäste abgeholt und in Verkehr gebracht wurden behoben. Zum großen Bedauern tunboernes verkaufen Odder Kommune Cutter im Jahr 1999. Nun gab es keine Heimat mehr angehören Personenverkehr auf der Insel und hatte auch einigen hölzernen Ära unwiderruflich zu Ende.